UruguayInfo.com · Auswandern, Einwandern nach Uruguay


Länder-Infos · Einwander-Infos · Aktuelles


 

 

 

Liebe Besucherinnen und Besucher,

willkommen auf meiner Homepage, dem ersten deutschsprachigen Portal über Uruguay, permanent online seit November 1999. Ich bin selbst Uruguay-Einwanderer und lebe seit dem 2. April 1992 in diesem Land. Seit Mitte 2003 helfe ich anderen Einwanderern (und auch Investoren) bei allem, was sie so brauchen.

Uruguay ist weder ein Billigland noch eine Steueroase. Sollten Sie dergleichen suchen, sind Sie hier sicherlich fehl am Platz.

Uruguay ist auch nicht das Paradies. (1) Auch hier gibt es Monsanto, den weltbekannten Vorreiter für "umweltverträglichen Landbau" ("sustainable agriculture", Selbstdarstellung), dessen Gensoja-Plantagen im ganzen Land mit Unterstützung der Regierung in's Uferlose wachsen mit den damit einhergehenden Pestizidsprühungen (Glyphosat) und der Reduktion traditioneller Anbaumethoden und Landwirte. Uruguay ist außerdem das Pilotprojekt dieses Konzerns für legalisiertes und -selbstverständlich- genetisch 'verbessertes' Marihuana, dem in Bälde genmanilpuierter Mate-Tee folgen soll.

(2) Die britisch-indische Bergbaugesellschaft Minera Aratiri, weltweit ein Leader im Erzabbau-Business, reißt beim Cerro Chato im Drei-Departamento-Eck Florida, Durazno und Treinta y Tres ein Loch in die Erdkruste von der Größe Montevideos, bildlich gesprochen, um dort im Übertagebau (!) über eine Milliarde (!!!) Tonnen hochwertigen Eisenerzes zu gewinnen, wodurch Uruguay unter die weltgrößten Eisenerzexporteure katapultiert wird.

(3) Die beiden Giganto-Zellulosefabriken UPM (früher Botnia) am Río Uruguay bei Fray Bentos und Montes del Plata bei Punta Pereira, flußabwärts von Colonia del Sacramento am Río de la Plata, werden bald weitere Gesellschaft bekommen - noch größer und selbstverständlich noch ökologischer. Die Forstwirtschsaft erlebt einen nie gekannten Boom (Eukalyptus-Monokulturen), die bekannte, damit einhergehende 'Verbesserung' der Bodenqualität inklusive.

(4) Nicht vergessen darf man auch die bereits existierenden (und weitere projektierte) großen Windmühlenparks, die im Namen erneuerbarer Energien unsere Landschaften und Sierras verschönern, zur besonderen Freude auch der Vogelwelt, deren Artenvielfalt bald wohl etwas rückläufig sein wird.

Durch all diese Neuerungen bekommt das uruguayische Regierungsmotto "Uruguay Natural" eine ganz neue Dimension.

Hinzu kommen eine anwachsende Kriminalität vor allem durch jugendliche Straftäter, die noch nicht strafmündig sind, eine zum Selbstläufer entartete Bürokratie und ständig steigende Lebenshaltungskosten, die hier inzwischen höher liegen als in Deutschland / Europa.

Trotz alledem ist Uruguay das vielleicht lebenswerteste Land unserer Erde. Hier gibt es noch sehr viel persönliche Freiheit, die Natur ist überwiegend unverschmutzt, Gewässer und Luft sind weitgehend rein, und die Menschen sind im allgemeinen freundlich und aufgeschlossen. Streß ist hierzulande weitgehend unbekannt.

Die medizinische Versorgung ist sehr gut und bezahlbar. (Es gibt auch ein breitgefächertes alternatives Angebot.) Das Land ist nach wie vor sicher, vor allem auch im internationalen Vergleich. Das Klima ist traditionell mild mit vier Jahreszeiten, darunter acht bis neun sonnigen Monaten. Und das Meer, die endlosen, nicht überbevölkerten Sandstrände und Landschaften sind einfach wunderbar.

Außerdem ist Uruguay ein Land mit einer intakten Identität, und die hiesigen Politiker sind noch dem eigenen Volk verpflichtet. Eine feindliche Übernahme durch kulturfremde Elemente wird hier nicht stattfinden.

Das ist meine persönliche Meinung, aber ich denke Sie werden vieles ähnlich empfinden, wenn Sie erst einmal hier sind.

Eine Auswanderung sollte auf jeden Fall gründlich überlegt und gut vorbereitet sein. In erster Linie sollte sichergestellt sein, daß Sie finanziell über die Runden kommen, zumindest bis Sie sich hier etabliert haben.

Wenn Sie irgendwelche Fragen haben über Uruguay, das Leben hier oder bezüglich der Einwanderungsformalitäten, beantworte ich diese gerne.

Hier finden Sie die aktuellen Einwanderungsbestimmungen für Uruguay sowie mein Service-Paket für Uruguay-Einwanderer.


Mit meinen besten Wünschen,

Manfred Burger

Skype: manfred_burger My status
E-mail: [email protected]


--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Videos aus und über Uruguay

In meinem UruguayInfo-Kanal auf YouTube gibt es jede Menge Videos aus und über Uruguay zu den verschiedensten Themen. Die meisten Clips sind auf Spanisch, aber Bilder sprechen ja bekanntlich für sich. Der Kanal ist für Menschen, Sie sich einen Eindruck über das Land und das Leben hier verschaffen möchten.

Unter Anderem gibt es dort auch Karnevalvideos aus Uruguay.


--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Uruguay-Immobilien

Uruguay-Propiedades.net - Mein Immobilienportal mit zahlreichen Angeboten, von denen das eine oder andere auch Sie interessieren könnte. Als Inmobiliaria (Maklerbüro) sind wir primär auf uruguayische Kunden orientiert und nicht auf Immigranten oder ausländische Investoren. Dennoch ist Einiges auch in's Deutsche übersetzt.

Schauen Sie sich bei Bedarf einfach bei uns um.
 

Inmobiliaria Uruguay Propiedades - Ihr Partner in Sachen Immobilien

Uruguay Propiedades - Ihr Partner in Sachen Immobilien


--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

UruguayInfo.com · Auswandern, Einwandern nach Uruguay

33 emblematische
Uruguay-Bilder

 



© 1999-2015 UruguayInfo.com. Alle Rechte vorbehalten.